Offroad Training gesucht…

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem Offroad Training.

Für unsere große Reise würden wir gerne etwas Offroad Erfahrung sammeln bzw. auffrischen, wenn du jemanden weißt der uns das ermöglichen könnte würden wir uns über jeden Tip freuen. Schön wäre es wenn es dort auch Leihmotorräder geben würde.Wichtig sind uns z.B. Sandfahrten, Kiesel und Geröll sowie rutschiger Untergrund.
Ob es sich hierbei um eine 1 oder Mehrtagesveranstaltung handelt wäre zweitrangig.

schon mal im Vorfeld vielen Dank für eure Unterstützung.

sonnige Grüße aus Dortmund Mirko & Claudia

4 Gedanken zu „Offroad Training gesucht…

  • 22. April 2013 um 14:20
    Permalink

    Hallo Claudio, danke für deinen Hinweis. Ich sehe es so wie du auch, aber es ist ja auch eine Kopfsache, da Claudia noch nicht so erfahren ist denke ich macht es schon Sinn. Ich werde beide mal Kontaktieren danke.

  • 22. April 2013 um 14:17
    Permalink

    Hallo ihr zwei,
    in Duisburg gibt es vom MC Duisburg-Nord ein Offroad – Einsteigertraining am 8. Juni 2013, ansonsten kann man bei denen sicher auch mal so zum Trainieren vorbei kommen.
    http://www.mcduisburgnord.de/
    Und in Lindlar bietet die Motorradfrau individuelle Trainings an:
    http://www.motorradfrau.de

    Ich habe vor einigen Jahren in Duisburg meine ersten Offroad Erfahrungen gesammelt. Es war frustrierend, wie schlecht ich war und wie gut die anderen durch Gelände flogen. Aber auf einer großen Tour durch Brasilien hat es funktioniert, wenn es darauf ankam. Was ich damit sagen will: Training ist gut, aber nicht das Wichtigste. Das meiste lernt man auf der Reise.
    Viel Glück!

  • 19. April 2013 um 06:14
    Permalink

    Hoi,
    bei dem folgenden Training war ich am 23. & 24. März mit Bekannten.

    http://www.stefans-endurotraining.de/
    https://www.facebook.com/pages/Stefans-Endurotraining/112007065531315?fref=ts

    Das Gelände ist in Bilstain in Belgien, mit ca. 2h Fahrzeit sollte man von Dortmund aus schon rechnen. Etwas näher sind die

    http://www.enduro-freunde-sassendorf.de/

    Aber da kenne ich auch nur den Link. Nötigenfalls frage ich Bekannte nach einer Kontaktperson.
    Tschö, Tore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte trage das Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.