Lima und die Anden – Zwischenmeldung

Wir haben es nach Lima – Peru Geschafft, nach vielen schönen aber auch anstrengenden KM sind wir heil in Lima angekommen und hatten einen super herzlichen empfang bei Touratech Peru.
Wie man sieht ist Suzuki & Touratech immer eine gute Kombination  „smile“-Emoticon

Die Strassen sind nach einer starken „el Nino“ zeit, doch stark angeschlagen, es sind alle paar hundert meter Erdrutsch spuren und fehlende Strassen vorzufinden mal ganz abgesehen von den 100ern Schlaglöchern. Aber die Landschaft beim Überqueren der Anden ist stets atemberaubend.

Den bis lang Höchsten Pass mit 4870 Metern hatten wir gestern, dünne Luft das kann ich euch sagen.

———————————

We made it finally to Lima – Peru.
Having a good time at Touratech Peru.
Suzuki & Touratech always a good combination „smile“-Emoticon.

The Roads are after a strong „el Nino“ rough, you can find every few Meters Earthslides and missing Roadparts, but the View is always amazing. We crossed the andes a few times, the highes Pass was 4870 meter… pretty thin air up there „smile“-Emoticon
——————————–

 

2 Gedanken zu „Lima und die Anden – Zwischenmeldung

  • 13. Mai 2015 um 07:31
    Permalink

    Mein lieber Mann, dann ist jetzt aber schon ein gutes Stück geschafft… Glückwunsch!
    Die Bilder sind – wie immer – extrem beeindruckend, emotional, sehr, sehr schön und wir teilen euere Freude auf der Reise und auf der Arbeit mit den Menschen.

    Alles erdenklich Gute und liebe Grüsse aus Aachen

    Tom & Nicola

  • 13. Mai 2015 um 04:55
    Permalink

    As always I love and look forward to your updates 🙂 Great pictures! They do an excellent job of making me insanely envious…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte trage das Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.