Geschafft – Kolumbien

Nach einer harten und langen fährfahrt sind wir müde aber zufrieden in Kolumbien angekommen.

Cartagena ist eine schöne alte Stadt, die Gebäude sind toll erhalten und sind in einen sehr schönen Kolonialstil gebaut. Schon jetzt nach ein paar Stunden gefällt es uns hier sehr. 

Die erste Nacht haben wir in einem weniger schönen und teuren hostel verbracht. Alle Hostels in der Stadt waren voll, es sind Filmfestspiele in Cartagena. Doch heute Morgen haben wir Glück  und sind so eben in ein deutlich schöneres und preiswertes umgezogen.

Jetzt steht erstmal erkunden der Altstadt  per pede an und erholen von dem Geschaukel der Fähre.

4 Gedanken zu „Geschafft – Kolumbien

  • 17. März 2015 um 02:02
    Permalink

    Hallo Micro . Jetzt seid ihr ja in Suedamerika. Wie sieht eure Route aus..? Wann etwa seid ihr in Paraguay ? Was immer wenn ihr in der Naehe seid, also Brasilien Argentinien oder Bolivien meldet euch bitte , damit wir hier in Asunción Paraguay was planen koennen. MfG Oskar Klassen
    Cel +595 981 116 000

    Auch w.app viber oder line

  • 13. März 2015 um 20:35
    Permalink

    Danke Helmut das ist nett das du an uns denkst…

  • Pingback: Horizons Unlimited - The HUBB

  • 13. März 2015 um 16:45
    Permalink

    Liebe Naglers,
    Schön von Euch und euren Abenteuern zu hören/lesen.
    Passt weiterhin gut auf Euch auf. Gott mit Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte trage das Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.